Gebrannte Sonnenblumenkerne

Wenn der Freimarkt losgeht und der Duft gebrannter Nüsse oder Mandeln in der Luft liegt, läuft mir jedes Mal das Wasser im Mund zusammen - mmmmmmm lecker!
Logische Schlussfolgerung: selber machen 😊

Man kann alle möglichen Nüsse oder Kerne brennen beziehungsweise karamellisieren. Mein Favorit sind gebrannte Sonnenblumenkerne. Der perfekte Snack für zwischendurch. Das Tolle am selber machen ist, dass man sie nach Belieben würzen kann. Mit Vanille oder Chili, Spekulatiusgewürz, Ingwer oder wie in meinem Fall mit Zimt.

Gebrannte Sonnenblumenkerne selber herzustellen ist im Grunde einfach, bedarf aber der ständigen Aufsicht, damit der Zucker nicht anbrennt.

Zutaten für gebrannte Sonnenblumenkerne:

  • 250 g Sonnenblumenkerne
  • 200 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • wenn du magst: Gewürze, zum Beispiel Zimt, Vanille, Ingwer oder Chili
  • Backpapier zum Ausbreiten der fertigen Kerne
Gewürze für gebrannte Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

Den Zucker zusammen mit dem Wasser und den Gewürzen (Zimt) in eine Pfanne geben. Bei mittlerer Temperatur erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Es sollte simmern, aber nicht kochen.

Dann gibst du die Sonnenblumenkerne hinzu und verrührst alles gut mit einem Pfannenwender. Alle Kerne sollten mit dem Zuckerwasser benetzt sein.

Lass die Pfanne jetzt nicht alleine. Die Kerne brauchen viele Liebe 😉. Du musst jetzt weiter bei mittlerer Temperatur erhitzen und rühren. Das Wasser verdampft im Laufe der Zeit und der Zucker wird wieder bröselig. Jetzt wird es spannend, denn nach bröselig kommt wieder flüssig und der Zucker beginnt zu karamellisieren. Wenn die Kerne leicht gebräunt sind, nimm sie vom Herd und verteile die fertigen Kerne auf einem Stück Backpapier.

Achtung! Sie sind tierisch heiß. Pass bitte auf, denn flüssiger Zucker kann echte fiese Verbrennungen hervorrufen.

Wenn die gebrannten Sonnenblumenkerne vollständig erkaltet sind, kannst du sie luftlicht verschlossen aufbewahren. Sofern sie überhaupt den Tag überstehen... Meine sind immer innerhalb kürzester Zeit vernascht - so lecker!

Lass es dir schmecken❣️

Ines & Dana

Wenn dir das Rezept gefällt oder du ein cooles Gewürz zum Verfeinern kennst, dann lass doch einen Kommentar da. 🤗

Meine Romane

Hier kommst du zu meinen absolut lesenswerten Romanen.
Klicke einfach auf das Buch!

Wenn dir dies gefallen hat und du mich aktiv unterstützen möchtest, dann folge mir auf den sozialen Medien …

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Danas Letter

Nichts verpassen!
Lust auf exklusive Gewinnspiele und gratis Lesestoff?

In Danas Letter informiere ich dich regelmäßig über tolle Aktionen und spannende Hintergrundinformationen, die du in den sozialen Medien niemals finden wirst.

Beliebteste Beiträge